Electronic, aber auch andere Hobby Themen können einfließen!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Electronic, aber auch andere Hobby Themen können einfließen!

Beitrag  Admin/Herby am So Apr 13, 2014 1:36 pm

Vorwort,
diese Beiträge sind von 2009 aus Artikel5 rauskopiertt, einiges ist daher bei Daten Schnee von gestern! Aktuell wohne ich nun in Krefeld und baue mir einen Wintergarten auf, die Größe ist noch offen! Machbar sind 1 halber Quadratkilometer! Absolut!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Oder auch nur mal so vertellen! Es geht hier ganz zwanglos zur Sache! Angeln oder Fliegen, Segelfliegen zum Beispiel. Motorrad fahren. Natur, Blumen, ab 1.11. habe ich einen großen Balkon, da mache ich einen Wintergarten draus!

Was gibt es neues in der Elektronik zum selber bauen, nach bauen? Wer befasst sich damit?

Mein Schwerpunkt liegt gerade bei den Leucht LED´s, die stellen mich vor Probleme, sie brennen mir reihenweise durch wenn ich sie Netzteilmäßig betreiben will!

Ich möchte Licht mäßig meine Wohnung auf Solarstrom umstellen, Generatoren hab ich schon, nicht nur des sparens wegen, sondern auch aus Spass an der Freude! Und alles im 12Volt Bereich. Laderegler, Batterie ist auch schon vorhanden!

Durch persönliche Veränderungen auch Landeswechsel (von niedersachsen nach thüringen gezogen) bin ich noch nicht dazu gekommen mir fundiertes Wissen, sprich auch keine Lektüre darüber zu besorgen!

Das ist nur eine Sache mit der ich nicht klar komme, SMD Technik ist auch etwas feines, aber dafür habe ich nicht mehr die Augen, da muss man schon verflucht gut sehen können und eine ruhige Hand haben, also, da fange ich nicht mehr mit an, obwohl es mich reizt!

Als kleinen Bengel habe ich meinen Sohn mit dem C16 von Commodore, als er bei Aldi verkloppt wurde (noch neun nadeldrucker) schon an die Materie heran geführt, heute isser Web Designer und Programmentwickler! Ich bin zufrieden, aber er hat wie ich auch erstmal Bäcker gelernt!

Kurz, 1969 bis 74 bin ich ins VW WOB gegangen, bei der Einstellung wurde ich nach meinem Beruf gefragt, Bäcker sagte ich, zitiere den Personaler "das ist gut, ein bäcker lernt alles" und ich habe CO2 Schweißen gelernt, also es liegt in unseren Genen dazu zu lernen, und so hat auch mein Sohn einen völlig anderen Weg eingeschlagen, das wollte ich damit nur ausdrücken!

Was ich ausklammern möchte, ist PC Peripherie dat gibbet es preiswerter zu kaufen und läuft dann auch Fehlerfrei, obwohl ich mich zu Amigazeiten auch damit beschäftigt habe, da war es noch ein bedingtes Muss um Prozessoren anzupassen usw. usw. Mein Sohn hatte die Ideen und ich musste sie ausführen, es war eine schöne Zeit, Gott sei Dank hatten wir beide die gleichen Interessen (heute noch und das verbindet), besser er hat sie teils von mir übernommen nur eben das erstellen löten usw. das war mein Part!

Allerdings ganz komme ich da auch nicht herum ich brauche eine Trennschaltung um mich völlig vom Netz zu trennen um eine neue IP zu bekommen, bedingt durch hauptsächlich WEB.de/GMX um mich wieder neu anmelden zu können, bisher mußte ich immer meinen O2 Stick aus und einstöpseln, und zu kaufen gibbet es so ein Teil nicht! bei Medi Max schon angefragt!

Naja eine meiner leichtesten Übungen da kommen ein paar Relais zwischen die ich mit der eigenen PC Stromversorgung 5Volt USB, die immer anliegt speise, Taster dran und gut isses! Die Stöpselei hab ich dicke, ich stöpsele lebber etwas anneres! Laughing

Zu so etwas bin ich bei WEB/GMX gar nicht gekommen, die Threads wurden mir zerschossen und mich haben sie gesperrt, naja über 100 mal, wohl eher über 200 mal bestimmt, aber das schreckt mich doch nicht ab, ich bin schon wedder drin, morgen früh poste ich da erstmal wedder, heute früh besser gesagt! Cool  Laughing War über einen Monat mit Fletscher drin, dann haben sie mich wedder platt gemacht! Albern die Sache, die machen sich doch nur lächerlich! Ich gehe da so lange rein bis ich wieder unter die ersten 20 komme, dann steige ich da endgültig aus, aber bis dahin werde ich die ärgern! Twisted Evil  Laughing Diese Seite verlinke ich im Verstoß, wenn ich wieder mal Verstoß melden werde weil sie mich gesperrt haben!Laughing Laughing  Laughing

Noch mal angefügt, es war nicht alles mies bei WEB/GMX, ich habe die Liebe meines späteren Lebens gefunden, durch das Forum und sie hat bis zum heutigem Tage Bestand! Nachtrag, es ist Freundschaft geworden!

Deswegen brauche ich auch meinen IP Killertaster hihi, so 2 oder 3 Nicks verbrate ich dann wieder täglich!

Dat iss wohl eine mordsmäßige Thread Einleitung! Immer reinspaziert, hier ist es gemütlich, Berglerniveau! Werde noch nen Lieferservice ankurbeln von meinem Bistro aus, dann kann hier auch noch etwas getrunken werden oder gegessen werden! hahaha Oder Ihr holt Euch einfach etwas von dort, oder bringt es von dort mit!


Zuletzt von Admin am So Apr 13, 2014 3:11 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
avatar
Admin/Herby
Admin

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 19.11.11
Alter : 69
Ort : Krefeld

Benutzerprofil anzeigen http://hupe.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

BeitragVerfasst am: Di 29 Sep, 2009 22:21 vom Mipi

Beitrag  Admin/Herby am So Apr 13, 2014 1:39 pm

tach Smile

Ich würde sagen du gibst deinen LEDs zuviel Leistung, also Spannung. Aber hast dir bestimmt schon selbst überlegt.

Machst du deinen Gleichstrom selbst ? Selbst gebaut ? Dann evtl über bessere Glättung nachdenken, evtl Pufferung, oder eben generell Spannung noch etwas runter.

Das ist das Problem bei 12V im ganzen Bereich. Verbraucher ziehen, etwas regelt hoch, Verbraucher weg...empfindliche Teile kriegen zuviel.

Ausserdem die Schalter. Schaltest ja irgendwo.... Was schalten für Spannungsspitzen und bei Gleichstrom heisst, weisst du denke auch selbst.

Oder du hast billige LEDs, was aber nicht sein sollte.

Als alter Bastler solltest du doch das Equipment haben für SMDs, entsprechend Lupe und Halter bzw. Führung für alles ? Das geht schon, nur... SMD ist für Industrie, für die Massenproduktion. Wenn man selbst was bauen/entwerfen möchte, hat das m.M. nach keinen Sinn. Viel zuviel Aufwand und kein Nutzen für private Zwecke.
avatar
Admin/Herby
Admin

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 19.11.11
Alter : 69
Ort : Krefeld

Benutzerprofil anzeigen http://hupe.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

BeitragVerfasst am: Di 29 Sep, 2009 23:27 vom Bergler

Beitrag  Admin/Herby am So Apr 13, 2014 1:41 pm

Frage gleich mal neugierig, wie bist Du mit der Elektronik verbandelt, beruflich oder auch Hobby mäßig?

Ich glaube die LED´s brauchen eine Vorschaltung, ich weiß nur nicht wie sie aussehen muß, nehme an der Strom darf nur Impuls mäßig kommen bei den Dioden, aber welche Frequenz und wie viel das ist der Knackpunkt irgendwie.

In den Taschenlampen, oder auch mit großen Batterien klappt es, nur beim Netzteil nicht, sage mal ich habe gekaufte, schon lange selbe nichts mehr gebaut, und da ist wohl der Strom zu unsauber und kreuzt sich mit der Eigenfrequenz oder so!

Nun erstmal Danke für Deinen Beitrag, ich bleibe da am Ball, werde mir wieder diverse Lektüre zulegen usw. Ich habe ja gar nichts mehr weil ich die letzen zehn Jahre das Hobby fallen ließ!

Ich werde es noch mal probieren mit der 12 Volt Solarbatterie setze da einen regelbaren Spannungsregler hinter oder vor besser gesagt und dann werde ich sehen, sie sind nie sofort verbrannt, wurden aber nach 5 Stunden Betrieb immer dusterer bisher.

Ich bin zur Zeit völlig Blank Material mäßig, ich muß da erstmal wieder langsam aufstocken, dieses Jahr wird es nichts mehr damit, weil ich noch mal einen Umzug vor mir habe mit Kaution und wohnte bisher möblier, also da kommt noch etwas auf mich zu an Ausgaben.

Von Spüle bis Bett, die Wohnung ist leer, leerer geht nicht, ein harter Brocken, aber muß ich durch! Muß ja gar nichts neu sein unbedingt!

Ich hatte in meiner Hoch und Glanzzeit alles da, alle Widerstände, über 6tausend, alle Werte und auch Halbleiter, Kondensatoren usw. usw.

Das schönste Objekt war mal ein Oszilloskop, der Bildschirm bestand aus 300 Led´s, von daher die Auflösung bis 5tausend Hertz, aber mit Mikrofon Steuerung hat das schön geflackert!

Die Schaltung ist aus einem Francis Taschenbuch gewesen, nicht mal Fehlerfrei aber ich hab es hinbekommen! Ich wurde damals Vorarbeiter und Stellvertr. Schichtführer, musste auf Abruf für die Fa. da sein, da hatte ich für das Hobby keine Zeit mehr und dadurch bei der Entwicklung gerade bei der Electronic entstand eine große Wissenslücke verständlicher weise!

Ich war 10 Jahre in der Produktion vorher, Bandarbeit, und um nicht zu verdummen habe ich mit der Electronic angefangen, bei Null bis hin zur eigenen Platinenvorlage, selbst vom Schaltplan gezeichnet! Entwickeln, Ätzen mit selbst Fotobeschichteten Platinen habe ich gearbeitet.

Das Wissen alles autodidaktisch erworben.

So das war es mal in groben Zügen, und sollte erstmal reichen,
Laughing ich komme immer sehr leicht vom Hundertstem ins Tausendste!

MiPi,

SMD Technik ist mir zu fisselig, keine ruhige Hand mehr und das schlimmste die Augen sind auch nicht mehr das was sie mal waren, denke mal, man bekommt noch sämtlich Bauteil in der "normalen" Größe, wenn nicht dann muss ich auch daran, wovor ich ein wenig Horror habe.

Ganz so dolle will ich auch nicht mehr einsteigen, ich beschränke mich erstmal auf die Leucht LED´s! Da sehe ich Sinn drin, weil es auch spart! Ich bin ein Solarfreak, am liebsten 6 Richtige, ein eigenes Haus und das Dach mit Solargeneratoren eindecken auch Sonnenkollektoren immer warm Wasser zum Nulltarif! Aber das wird ein Traum bleiben, alles lässt sich nicht verwirklichen!



avatar
Admin/Herby
Admin

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 19.11.11
Alter : 69
Ort : Krefeld

Benutzerprofil anzeigen http://hupe.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

BeitragVerfasst am: Mi 30 Sep, 2009 von Mipi

Beitrag  Admin/Herby am So Apr 13, 2014 1:46 pm

beides, wobei privat Elektronik, Studium auch in Bereichen der Elektrotechnik, und da sind grosse Unterschiede Wink
Arbeitsmässig aber, nach entsprechenden Studium heute im Bereich der Werkstoffkunde/prüfung.

Wobei Elektronik, das war vor 20 Jahren noch schön, das war irgendwie "neu" in der Welt. Hat damals Spass gemacht. Da konnte man noch was bewegen. Hatte noch was aussergewöhnliches. Heute ist das sehr aufwendig, gibt fast alles fertig zu kaufen.

Werde da aber garnicht näher eingehen, auf private Details, schon garnicht in einem fast, bis auf Aufweichthemen, ausschliesslich politischen Forum. Auch Hetz und Abcheckforum. Nicht böse sein, aber ich bin der Ansicht, Inet und Privatsphäre/Information sind im eigenen Interesse besser nicht kompatibel.

tja SMD's, das ist wie mit Lithographie...man kann es als Hobby sehen, nur auszahlen tut sich das nicht privat.

Allein eine entworfene Schaltung auf Platine SMD sinnig einzubringen, viel zu aufwändig wenn nicht für die Massenfertigung.
Privat würde ich immer auf die guten alten Lochplatinen, Baukasten oder sonstiges mit Standardbauelementen setzen. Die wird es übrigens noch sehr lange geben, meine Vermutung, denn man kann einen guten Widerstand oder Qualitätsinduktivitäten/Kap. nicht beliebig durch Halbleiter ersetzen. Das sieht man auf jedem Hightechbauteil. Auch dort müssen entsprechende makroskopische Elemente sein. zB Spulen. Schon allein wegen den Strömen, den Eigenfrequenzen und der Zuverlässigkeit.

So richtig auszahlen, eben nur in der Massenfertigung, tut sich die SMD Technik bei kleinen integrierten Schaltungen.

achja LED's
Ist zwar nur ein lausiger Textverweis ^^, aaaber, guck mal bei

http://de.wikipedia.org/wiki/LED#Beschaltung_von_LEDs

garnicht so übel fürs erste Verständnis.
Man sieht da ganz deutlich, die LightEmittingDiode ist und bleibt einfach nur eine Diode mit fast derselben Kennlinie. Leider ist die hier nicht im Negativbereich gezeichnet. Habe sgrad nicht im Kopf ab wann Durchbruchspannung,a ber da kommst du sicher nicht ran. Und der Strom steigt sogar leicht exponentiell mit der Spannung im Bereich AP. Das ist eines der Probleme. Das war aber schon immer so bei Dioden *G* entweder sie sperrt oder sie brennt durch.

Pulsstrom ist die besser Wahl, richtig, weil man durch die gezielte zeitliche Veränderung der Spannung eine Spule als Energiespeicher nutzen kann, als Puffer. Hatte ich oben eben schon mit Pufferung so gemeint.

Um zum Anfang zurückzukommen, ich denke und du wohl auch, es schmort deine LED's durch, anders kanns ja nicht sein
Very Happy

Netzteil, Stromart, Schalter, Schaltung, etc.. eben drauf abstimmen.


Thema Solar. Wärmeanlagen finde ich super, und mit 20 m² kann man da schon sehr viel anfangen. Und unglaublich Öl, Gas, Strom sparen.
Das ist umweltfreundlich.
Photovoltaik mit Wechselrichter ist heute, und richtig man braucht ein Dach oder sicheres Grundstück dafür Wink, ein Geschäft. Wird momentan so gefördert, dass es für jeden mit Haus eine hervorragende Geschäftsanlage im Bereich 15-30 Jahre ist. Keine Kaptialanlage, denn das gesamte Kaptial geht aussschliesslich über Kredit und Banken. Fast ohne Risiken und gut versichert. Reines Geschäft zwischen Staat, Banken und Zellenhersteller, Elektroinstallateuren. der Mensch liefert nur die Fläche und die juristische Person für die Unternehmung. Deshalb mieten viele auch Flächen von Privatpersonen, die zu dumm sind, weil es sich selbst dann noch rechnet.

Deshalb rate ich jedem ohne eigenes Dach von Photovoltaikanlagen ab. Das kostet richtig Geld und ist umwelttechnisch ein Minus und für den Geldbeutel auch. Und für Spass zu teuer.
Mit Dach rate ich dazu, dann holt man sich einen Teil der Steuern wieder.

Den Strom selbst nutzen darf man aber nicht, sonst keine Förderung und ein dickes Minusgeschäft. Das nenne ich nur Show von staatlicher Seite. Der Steuerzahler finanziert Entwicklungskosten im Bereich der Zellen weltweit. Wir pumpen hier Kapital ins Ausland.

jüngster Skanal:
Europas grösster Solarpark Köthen/SachsenAnhalt. Keine 20 km entfernt, Thalheim, Firma Q Cells. Und die kaufen für viele Millionen - Zellen aus China, während die Firma dort pleite geht. Wegen ein paar % irgendwo. So sind die Chinesen eben, schauen sich überall das Beste ab, bauen etwas Ähnliches, was alle Vorteile vereinigt, verkaufen es billiger und gewinnen in der Marktwirtschaft. Und lachen über alle, die jahrelang entwickelt haben. MaoTse sagt.... kopiert werden ist eine Ehre.

So, hab noch paar Sachen zu erledigen,
viel Erfolg und Spass beim Basteln !

<<<
avatar
Admin/Herby
Admin

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 19.11.11
Alter : 69
Ort : Krefeld

Benutzerprofil anzeigen http://hupe.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

BeitragVerfasst am: Mi 30 Sep, 2009 vom Bergler

Beitrag  Admin/Herby am So Apr 13, 2014 1:51 pm

Danke für Deine ausführlichen Beitrag!

Habe erstmal überflogen und hole das noch mal gründlich nach, einiges wusste nicht, speziell mit der Staatlichen Seite, Steuer usw.

Ich sagte ja, ohne 6 Richtige ist das Thema Asche, obwohl es doch schon eine Menge Leutz aufbauen, aber vom Amortisieren weit entfernt!

Habe gerade auch ein wenig viel um die Ohren von Umzug planen bis zum maikäfern mit der Kohle, wie ich das alles packe, denn ich habe möbliert gewohnt bisher und das hat sich erledigt!

Sage mal da habe ich den richtigen Gesprächspartner gefunden, hast völlig Recht, das selber bauen hat vor 20 Jahren noch richtig etwas gebracht und hat Spaß gemacht, weiß noch für meinen Schwiegervater habe ich eine LED 45mm Anzeige Uhr gebaut, mit Reedkontakte intern, brauch ich bei Dir wohl auch nicht mehr erläutern mit der Technik, lief auf Netzfrequenz, und dann war ich mit meinem Neffen seinerzeit zur Hannover Messe.

Da stellten sie diese Uhr gerade Neu mit aus, allerdings nicht mit einzel Dioden, sonder gleich in 45mm höhe oder länge, 500,-DM das Teil, ich habe die Platinen selber gefertigt und hab mir die Bauteile gekauft, Elektor oder Elo hatte den Plan davon, na gut meine hat ein Appel und ein Ei gekostet! Kennste die ELV Universalgehäuse, ie sie auch für eigene Sachen anbieten Bausatz mäßig, waren schwarz und die haben mit diversen Geräten einen kompletten Turm Gerätemäßig entwickelt!

Ein Netzteil habe ich mir mal nachgebaut aus der Elektor, mit Sense Ausgänge, kennste bestimmt auch, mächtig hochwertig! Strom messen am Verbraucher was da noch ankommt, ich erzähle es weil es lesen vielleicht auch Unwissende mit. Digitale Anzeige, klar und regelbar Volt Amphere von fast Null bis 30 Volt und Amphere mäßig bis 3 Amp! Auch von fast Null!

Ein dingen noch, Digis, da habe ich auch etwas gebaut, das erzähle ich im nächsten Beitrag! Thema Zähler, habe ich auf meiner alten HP die Geschichte! Hole ich mal her oder bekommst den Link dazu!

Elv Leer, Conrad, Völkner sagt Dir mit Sicherheit auch etwas, das war meine Lektüre u.a. und einiges mehr!
Verstärker von ELV, allerdings Bausatz mäßig, ich habe Boxen aufgeraucht, die kamen gleich auf´s Lagerfeuer, mein Sohn wurde 18 und wir haben mit großer Truppe überdacht mit Lagerfeuer davor in seinen Geburtstag gefeiert, wer das nicht geschafft hat war mein Sohn halb 11, 22:30 war er breit und weg vom Fenster, da war das, 2 große Schrankboxen aufgeraucht, hatte aber noch 2 dran die mit der Leistung Sinus mehrere Hundert Watt klar kamen also die Scheißdinger gleich ins Lagerfeuer, waren nur noch die Metallgerippe inner Asche!

So auch erstmal wedder Pause, bedingt!

Liebe Grüße vom Herby

Mit den Chinesen jup, das ist ein Kreuz! Die Deutschen sage ich mal sind auch zu dämlich, denke nur an Patente, da hatte ich auch mein Trouble mit, wollte mal eins anmelden, aber mußte 1000 Seiten durchackern und 1000,-DM oben drauf für den Anwalt und es war Asche weil das schon in den Startlöchern war, noch inner Schublade! Digitalisierte Sprachübertragung damals! Cool

Das waren noch Zeiten, ich habe das Hobby bis zum Exzess betrieben, von Null auf 100%, Meine Birne hat gequalmt!

MiPi,
mit dem privatem ausbreiten hast Du völlig Recht, was Du nicht preisgeben möchtest ist akzeptiert, bei mir ist das anders, ich hab da kein Problem mit weil ich damit auch ein Ziel verfolge, ne ganz annere Sparte, wirste wohl auch wissen, meine Hartzler Kindersache! Da bin und bleibe ich am Ball! Sage das eben nur, damit Du mich einschätzen kannst!

Das war und ist meine einzige Motivation in Foren vertreten zu sein, alles andere ist für mich ein nettes Beiwerk, na ja und wenn ich schon dabei bin, nehme ich auch diese und die anderen Sachen ernst und knie mich da rein! Weihnachtsbeihilfe ist ein (mein) Langzeitprogramm!


Zuletzt bearbeitet von Bergler am Do 01 Okt, 2009
avatar
Admin/Herby
Admin

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 19.11.11
Alter : 69
Ort : Krefeld

Benutzerprofil anzeigen http://hupe.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Nun live 13. April 2014 Es ist 5 Jahre später! Bergler live!

Beitrag  Admin/Herby am So Apr 13, 2014 1:56 pm

Da brachte ich die Weihnachtsbeihilfe ins Spiel und sofort waren die Geier Frosch scheffe1 und Andere da und zerschossen den Thread, wie sie es auch Heute noch tun!

Das Gespräch bis dahin war das EINZIGE bei Paso das ich bis dahin genießen konnte, danach kamen die Stalker immer sofort auf den Plan und zerschossen JEDES Gespräch!

Wo Mipi verblieben ist das weiß ich auch nicht, was ich weiß ist das ER auch nicht mehr bei Paso im Forum ist! Sehr SCHADE!
avatar
Admin/Herby
Admin

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 19.11.11
Alter : 69
Ort : Krefeld

Benutzerprofil anzeigen http://hupe.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Re: Electronic, aber auch andere Hobby Themen können einfließen!

Beitrag  Hecht am So Apr 13, 2014 2:12 pm

1 2 3 Test
avatar
Hecht
Admin

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 05.12.11
Alter : 41

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Wiederaufnahme des Themas 14.April 2014 5Jahre später im NRW!

Beitrag  Bergler am So Apr 13, 2014 2:29 pm

Hecht schrieb:1 2 3 Test
123 Test bestanden!  lol!

So! Nun geht es los mit der Neuzeit,

ich habe eine Superwohnung mit einer Bombenlage, Bahn vor der Tür, 2 Zimmer kleine Küche und Bad! Dazu kommt eine Terasse die ausbaufähig ist, so GRO? ich nur möchte! Begehbare Länge sind es ca. 50 Meter, Dachbreite schätze ich auf 8 Meter oder etwas weniger, messe ich noch aus!
Ich habe schon angefangen mit meinem Wintergarten der sich erst Mal auf 20 Quadratmeter beschränken soll! Ich plane die komplette Verglasung ringsum und das Dach, begrünung usw. Solarstrombeleuchtung, vielleicht auch beheizung, ist noch offen, das heißt im Denkprozess!

Zum Beispiel 1000 Meter des billigsten Gartenschlauches ergäbe schon heißes Wasser zum Baden! (Gartenerfahrungen) kommen zum tragen!
Fakt ist, ich würde im Sommer viel Strom sparen, der Schlauch macht sich bezahlt in einem Jahr und früher! Wenn der nicht reicht dann kommt eben noch mal ein Kilometer dran! Wo ist das Problem?

Das ist der Link zur Fortsetzung!




Zuletzt von Bergler am Mo Apr 14, 2014 2:51 am bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
avatar
Bergler

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 13.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

BeitragVerfasst am: Do 01 Okt, vom Bergler

Beitrag  Bergler am So Apr 13, 2014 2:37 pm

MiPi, extra für Dich geholt!

Zehn Jahre war ich in der Produktion, vergleichbar mit Bandarbeit, da begann ich, um nicht zu verdummen ,mit meinem Lieblingshobby "Electronic".Angefangen mit einem Baukasten, z.B. drei Transistoren ein paar Widerstände, Kondensatoren etc. riesengroß. An dem Thema biss ich mich fest und versuchte kleine Schaltungen zu entwickeln, erstmal den Schaltplan auf Pappe gezeichnet, Verbindungen mit Draht gelegt, Bauteile aufgelötet.

Es funktionierte, aber für mich war die Bauweise natürlich nicht zufrieden stellend. Ich kam zur Platine, zeichnete Layouts brachte sie mit ätzfestem Stift auf die Platine und ätzte mit Eisen 3 Chlorid. Zwangsläufig bekam ich immer mehr Überblick und entwarf und entwickelte immer aufwendigere Sachen z.B. Lichtschranken, Warnmelder feucht oder trocken, Temperaturüberwachung ein Oszilloskop mit 300 Led´s, Auflösung bis 5000 Hertz, also Demoobjekt.

Lauflicht, Lichtorgel, analog oder Mikrofon gesteuert und vieles mehr. Dann kamen ICs dazu und somit aufwendigere Platinen, sprich Layouts. Es kam wie es kommen musste, mir genügte die Bauweise nicht mehr, ich fing mit fotobeschichtetem Platinenmaterial an, beschichtete selber, und kam zum entwickeln und ätzen. Netzteile, Verstärker etc.

Digitale Anzeigeinstrumente, LED und LCD. Nun wollte ich auch noch Platinenlayouts selber herstellen, auch das hat mit großen Anlaufschwierigkeiten, von wegen Belichtungszeiten, erstmal die richtige Lampe und und und, geklappt. Für meine Arbeit in der Firma habe ich einen digitalen Zähler, ausgehend von einem Gitarrenfrequenzmesser zum Einzeltaktzähler umgebaut eingesetzt, das wurde mir mit Augen zu und durch erlaubt, war nicht selbstverständlich wegen der Betriebsvorschriften, aber man hat wohlwollend und anerkennent darüber hinweggeschaut.

Dann wurde ich in die Führungsmannschaft komplimetiert und hatte von daher ganz andere Aufgaben und mein Hobby Electronic schlief ein. Computermäßig, weil mir das Basic gefiel vom Verständnis her, stieg ich auf den Commodore C128 um, weil man mit ihm auch in den C64 Modus wechseln konnte.



Ansonsten hatte ich mit Computern fast einen Stillstand bis auf ein von mir im gleichen Basic programmierbarem Pocketrechner, ich war damit jederzeit in der Lage aus Stückzahlen in Sekunden den Akkordstundenlohn plus Prämie zu errechnen. Wodurch ich natürlich Neider hatte, die ne Halbe Stunde rumgerechnet haben, und wenn sie Pech hatten hat es trotzdem nicht gestimmt.

Aktuell geschrieben,
später hatte ich mir einen Zähler mit LCD Anzeige gebaut, mit Haftmagneten also immer mobil, der hatte aber einen Nachteil, bei hoher Luftfeuchtigkeit zeigte das LCD Feld nix mehr an, schwarz, das nervte etwas, hab ich aber auch in den Griff gekriegt!

Was mich fuchsig gemacht hat, es kam bei den Francis Büchern oft vor, dass Fehler im Schaltplan waren und da habe ich auch schon mal kapitulieren müssen, war damals eine electronische Sanduhr, dat Scheißdingen hab ich nicht in Gang bekommen!
Viel Geld hatte ich damals auch nicht und so habe ich immer wieder LED´s ausgetauscht und wieder neu verarbeitet!
avatar
Bergler

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 13.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

BeitragVerfasst am: Sa 03 Okt, 2009 vom Mipi

Beitrag  Bergler am So Apr 13, 2014 2:38 pm

Wink hehe

da haste ja schon ne ganze Menge gebastelt.
Ich hatte eben so meine Phase vor gut 20 Jahren, und dann gings in die Schule usw... da warn dann andre Sachen wichtig. So richtig den phsikalischen Hintergrund hatte ich damals noch nicht. Richtig, Basic, das war die Sprache zu Commodore, also C64, 128, Amiga, Zeiten. Selbst bin ich erst mit Amiga eingestiegen, vorher keinen Rechner von Eltern bekommen. Selbst mal ne kleine Zählmaschine gebastelt, paar Flipflops usw.. Damals war das ja ne Höllenmaschine was keiner brauchte ohne Zukunft und Sinn. Sowas kauft man keinem 8 jährigen, hehe. Aber dann ging schon was. Noch vor Internet und Co und online Welten.

Turbo Pascal, C oder sogar Fortran ist ohne Lehrer autodidaktiv schwer zu lernen. Das kam halt erst später das Verständnis

Heute muss ich arbeiten, vermisse das ein wenig das Basteln, aber so ist das Leben. Gibt wieder neue Herausforderungen.

Denke wenn du da bisschen einliest und rumprobierst müsste kein Problem sein mit ner Diodenbeleuchtung. Besser als diese total berteuerten Sparlampen allemal. Weil die halten wirklich 10 Jahre, die Dioden, wenn die Schaltung mal passt  Laughing
avatar
Bergler

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 13.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

BeitragVerfasst am: So 04 Okt, 2009 Bergler an Mipi

Beitrag  Bergler am So Apr 13, 2014 2:42 pm

Hi MiPi,

das sind meine letzten Worte in diesem Forum und die widme ich Dir,

hat Spaß gemacht über die Dinge zu plauder, aber ich bin polizisch auch noch sehr involviert und da ist für mich in diesem Forum kein Raum!

Ich Danke Dir für die netten Gespräche, es muß ja nicht immer Politik sein, ich habe einige Facetten die ich ausleben möchte und dafür bietet mir dieses Forum einfach keine Grundlage! Das ist der Titel des Forums:

"Jeder hat das Recht, seine Meinung [...] frei zu äußern und zu verbreiten"

Dem kann ich leider nicht zustimmen!

Solltest Du Interesse haben, Du findest mich sicher unter Kulmbergler.de

Tschüssi und bleib gesund und alles Gute!

Letzter Gruß hier vom Herby
avatar
Bergler

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 13.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Alle Leser können sich hier drauß selber ein Bild machen!

Beitrag  Bergler am So Apr 13, 2014 2:51 pm

BeitragVerfasst am: So 04 Okt, 2009 12:51 Antworten mit Zitat
Bergler
Gast

Paso81 hat Folgendes geschrieben:
Bergler hat Folgendes geschrieben:
Hi MiPi,

das sind meine letzten Worte in diesem Forum und die widme ich Dir,

hat Spaß gemacht über die Dinge zu plauder, aber ich bin politisch auch noch sehr involviert und da ist für mich in diesem Forum kein Raum!

Ich Danke Dir für die netten Gespräche, es muß ja nicht immer Politik sein, ich habe einige Facetten die ich ausleben möchte und dafür bietet mir dieses Forum einfach keine Grundlage! Das ist der Titel des Forums:

"Jeder hat das Recht, seine Meinung [...] frei zu äußern und zu verbreiten"

Dem kann ich leider nicht zustimmen!

Solltest Du Interesse haben, Du findest mich sicher unter Kulmbergler.de

Tschüssi und bleib gesund und alles Gute!

Letzter Gruß hier vom Herby


Bergler, ich weiß nicht, was Dich dazu bringt, mich und das Forum verleumden zu wollen.

Hier kann jeder alles nachlesen:

http:/artikel5.forumprofi.de/thema-anzeigen-zum-urigen-bergler-t235-s1425.html

Ich hätte Dich schon längst sperren können und Du nutzt es gegen mich, wenn Du meinst, darauf pfeife ich doch.


Mal ernsthaft Paso, ich wollte alles mit Dir absprechen, und ich dachte an ein vorankommen wärst Du auch interessiert, hast es zumindest so signalisiert, nun steige ich ein, habe die GMX/WEB Truppe an der Backe (aber erst nachdem ich die Weihnachtsbeihilfe wieder aufgegriffen habe) was vorauszusehen war und was Du auch wusstest, und Du hast mich in keinster Weise dagegen geschützt!

Was soll ich denn da denken, ich machte für Dein Forum Werbung und muß mir anhören es wäre bei Dir Rechtslastig und Linke würden ausgebuht werden!

Nun bin ich ausgerechnet Linker und hätte unter Beweis stellen können, das dem nicht so ist, und was passiert, ich werde extrem gestalkt, meine Threads werden zerschossen, ganz nach WEB,de Art, und Du haust auch noch auf mich drauf!

Na Dankeschön, das spricht für sich! Du bist zu engstirnig, fingst gut an, aber wer den Pirol schon zum Mod... macht, worüber ich mächtig gestaunt habe, denn der hat noch NIE etwas vernünftiges gepostet außer für die CDU zu werben, da fehlen mir die Worte!

Hast Du überhaupt begriffen was ich damit anleiern wollte, ich glaube nicht, ich poste es mal hier was ich in meinem Forum verkündet habe!

*********************************************************
Liebe Userinnen und User meines Forums, ich habe hier einen Testthread eingerichtet weil ich bei Paso81 im Forum extrem bestalkt werde, um mich dem zu entziehen, versuche ich auf diese Weise dieses Thema was bei WEB/GMX schon sehr gut lief hier auszubauen, hier ist auch ein Treffen mit den Usern von Paso möglich!

Stänkern und stalken gibbet es bei mir eh nicht, ich verweise auf Unsere Forenregeln und die werden bei mir auch eingehalten, dafür steht die Foren Administration! Für alle hier im Forum, ich bin auch bei Paso tätig, Wir haben eine Übereinkunft und Wir bezwecken das GRÖSSTE Deutsche und Global deutschsprachige gesehen Forum zu werden, Wir zusammen, da ist sein Revier und hier ist meines! (Hat sich leider erledigt! nachträglich zugefügt)

Pasos Forum ist freizügiger in Punkto Regeln, aber das geht mich nichts an, das ist allein seine Sache, wie die Regeln hier sind ist meine, unsere Sache ist!

Nu sage ich nur noch Herzlich Willkommen!
*********************************************************


Was ist daran verkehrt, hast Du kein Mumm Paso (frei nach dem hitlerfilm mit helge schneider)Laughing, was ist dagegen einzuwenden?

Liebst Du den Abschaum von WEB.de so sehr, dass Du mich dafür in den Hintern trittst? Ich muss es so sehen, Leider also hat sich Dein Titel erledigt, er passt nicht und ist nur verarsche!

Bei mir lasse ich den Abschaum nicht zu, und ich will mich dem auch nicht aussetzen, ich werde es per Video alles noch mal erläutern!

Gruß Bergler

ps. schade dass du kein arsch inner hose hast! sorry aber den eindruck mußte ich gewinnen, meine kündigung hast du ja!


Nachtrag, ich antworte grundsätzlich nur noch bei Dir Paso81 solange es geht, ansonsten bin ich nicht mehr präsent!
Vielleicht kommen Wir ja doch noch auf einen Nenner, ich bin zumindest gesprächsbereit und Du darfst auch ruhig ohne dass ich sauer werde alles auf den Tisch bringen, NUR bedenke, mir gehen die Argumente niemals aus!

Und mein Motto, "wer mich ärgert den ärgere ich" hab ich oft genug unter beweis gestellt, privat wie auch im Forenleben! Das würde ich ernst nehmen! Ich hab noch einiges vor in meinem Leben und ziehe es auch durch!

Bergler Waran Herby


Zuletzt bearbeitet von Bergler am So 04 Okt, 2009 13:09, insgesamt 2-mal bearbeitet




BeitragVerfasst am: So 04 Okt, 2009 13:02 Antworten mit Zitat
pudelkatze
Gast

Jetzt lamentiert der hier weiter... Mensch, du hast deinen öffentlichen Abschied zelebriert... gehts noch , du tickst echt nicht normal , wenn man das wieder leist, kommt einem das gute Mittagsessen retoure...



天后終於放緩你瘋子
avatar
Bergler

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 13.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Das war s dann mit der Hobbyseita bei den PASOANERN!

Beitrag  Bergler am So Apr 13, 2014 3:17 pm

DAS FORUM WURDE REGELRECHT IN DEN DRECK GEFAHREN UND LÄSST SICH DA AUCH NICHT MEHR RAUSHOLEN! ICH GEBE HIERMIT OFFIZIELL DIE SACHE AUF!

artikel5.forumprofi.de/portal.php

Der TITEL des Forums

"Jeder hat das Recht, seine Meinung [...] frei zu äußern und zu verbreiten."

Ist von Start weg eine Irreführung und Lüge des Betreibers!

avatar
Bergler

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 13.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Electronic, aber auch andere Hobby Themen können einfließen!

Beitrag  Bergler am So Apr 13, 2014 4:45 pm

Admin schrieb:Vorwort,

diese Beiträge sind von 2009 aus Artikel5 rauskopiertt, einiges ist daher bei Daten Schnee von gestern! Aktuell wohne ich nun in Krefeld und baue mir einen Wintergarten auf, die Größe ist noch offen! Machbar sind 1 halber Quadratkilometer! Absolut!

Nachtrag vom Bergler live,

Nur ich habe den vollen Zugang in Torhöhe zum Dach! Rund um die Uhr Sonne wenn sie scheint, mit Schatten-plätzen usw. Wenn ich wollte ich könnte Erdbeeren verkaufen! Auf dem Dach geerntet! *schmunzel*schmunzel*schmunzel* Das Paradies kann nicht viel schöner sein!  lol! 


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Oder auch nur mal so vertellen! Es geht hier ganz zwanglos zur Sache! Angeln oder Fliegen, Segelfliegen zum Beispiel. Motorrad fahren. Natur, Blumen, ab 1.11. habe ich einen großen Balkon, da mache ich einen Wintergarten draus!

Was gibt es neues in der Elektronik zum selber bauen, nach bauen? Wer befasst sich damit?

Mein Schwerpunkt liegt gerade bei den Leucht LED´s, die stellen mich vor Probleme, sie brennen mir reihenweise durch wenn ich sie Netzteilmäßig betreiben will!

Ich möchte Licht mäßig meine Wohnung auf Solarstrom umstellen, Generatoren hab ich schon, nicht nur des sparens wegen, sondern auch aus Spass an der Freude! Und alles im 12Volt Bereich. Laderegler, Batterie ist auch schon vorhanden!

Durch persönliche Veränderungen auch Landeswechsel (von niedersachsen nach thüringen gezogen) bin ich noch nicht dazu gekommen mir fundiertes Wissen, sprich auch keine Lektüre darüber zu besorgen!

Das ist nur eine Sache mit der ich nicht klar komme, SMD Technik ist auch etwas feines, aber dafür habe ich nicht mehr die Augen, da muss man schon verflucht gut sehen können und eine ruhige Hand haben, also, da fange ich nicht mehr mit an, obwohl es mich reizt!

Als kleinen Bengel habe ich meinen Sohn mit dem C16 von Commodore, als er bei Aldi verkloppt wurde (noch neun nadeldrucker) schon an die Materie heran geführt, heute isser Web Designer und Programmentwickler! Ich bin zufrieden, aber er hat wie ich auch erstmal Bäcker gelernt!

Kurz, 1969 bis 74 bin ich ins VW WOB gegangen, bei der Einstellung wurde ich nach meinem Beruf gefragt, Bäcker sagte ich, zitiere den Personaler "das ist gut, ein bäcker lernt alles" und ich habe CO2 Schweißen gelernt, also es liegt in unseren Genen dazu zu lernen, und so hat auch mein Sohn einen völlig anderen Weg eingeschlagen, das wollte ich damit nur ausdrücken!

Was ich ausklammern möchte, ist PC Peripherie dat gibbet es preiswerter zu kaufen und läuft dann auch Fehlerfrei, obwohl ich mich zu Amigazeiten auch damit beschäftigt habe, da war es noch ein bedingtes Muss um Prozessoren anzupassen usw. usw. Mein Sohn hatte die Ideen und ich musste sie ausführen, es war eine schöne Zeit, Gott sei Dank hatten wir beide die gleichen Interessen (heute noch und das verbindet), besser er hat sie teils von mir übernommen nur eben das erstellen löten usw. das war mein Part!

Allerdings ganz komme ich da auch nicht herum ich brauche eine Trennschaltung um mich völlig vom Netz zu trennen um eine neue IP zu bekommen, bedingt durch hauptsächlich WEB.de/GMX um mich wieder neu anmelden zu können, bisher mußte ich immer meinen O2 Stick aus und einstöpseln, und zu kaufen gibbet es so ein Teil nicht! bei Medi Max schon angefragt!

Naja eine meiner leichtesten Übungen da kommen ein paar Relais zwischen die ich mit der eigenen PC Stromversorgung 5Volt USB, die immer anliegt speise, Taster dran und gut isses! Die Stöpselei hab ich dicke, ich stöpsele lebber etwas anneres! Laughing

Zu so etwas bin ich bei WEB/GMX gar nicht gekommen, die Threads wurden mir zerschossen und mich haben sie gesperrt, naja über 100 mal, wohl eher über 200 mal bestimmt, aber das schreckt mich doch nicht ab, ich bin schon wedder drin, morgen früh poste ich da erstmal wedder, heute früh besser gesagt! Cool  Laughing War über einen Monat mit Fletscher drin, dann haben sie mich wedder platt gemacht! Albern die Sache, die machen sich doch nur lächerlich! Ich gehe da so lange rein bis ich wieder unter die ersten 20 komme, dann steige ich da endgültig aus, aber bis dahin werde ich die ärgern! Twisted Evil  Laughing Diese Seite verlinke ich im Verstoß, wenn ich wieder mal Verstoß melden werde weil sie mich gesperrt haben!Laughing Laughing  Laughing

Noch mal angefügt, es war nicht alles mies bei WEB/GMX, ich habe die Liebe meines späteren Lebens gefunden, durch das Forum und sie hat bis zum heutigem Tage Bestand! Nachtrag, es ist Freundschaft geworden!

Deswegen brauche ich auch meinen IP Killertaster hihi, so 2 oder 3 Nicks verbrate ich dann wieder täglich!

Dat iss wohl eine mordsmäßige Thread Einleitung! Immer reinspaziert, hier ist es gemütlich, Berglerniveau! Werde noch nen Lieferservice ankurbeln von meinem Bistro aus, dann kann hier auch noch etwas getrunken werden oder gegessen werden! hahaha Oder Ihr holt Euch einfach etwas von dort, oder bringt es von dort mit!
avatar
Bergler

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 13.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Hier geht es offiziell weiter! Montag 14. April 2014 Forts. Neuzeit!

Beitrag  Bergler am Mo Apr 14, 2014 2:39 am

So! Nun geht es los mit der Neuzeit,

ich habe eine Superwohnung mit einer Bombenlage, Bahn vor der Tür, 2 Zimmer kleine Küche und Bad! Dazu kommt eine Terasse die ausbaufähig ist, so GROß ich nur möchte! Begehbare Länge sind es ca. 50 Meter, Dachbreite schätze ich auf 8 Meter oder etwas weniger, messe ich noch aus!
Ich habe schon angefangen mit meinem Wintergarten der sich erst Mal auf 20 Quadratmeter beschränken soll! Ich plane die komplette Verglasung ringsum und das Dach, Begrünung usw. Solarstrombeleuchtung, vielleicht auch Beheizung, ist noch offen, das heißt im Denkprozess!

Zum Beispiel 1000 Meter des billigsten Gartenschlauches ergäbe schon heißes Wasser zum Baden! (Gartenerfahrungen) kommen zum tragen!
Fakt ist, ich würde im Sommer viel Strom sparen, der Schlauch macht sich bezahlt in einem Jahr und früher! Wenn der nicht reicht dann kommt eben noch mal ein Kilometer dran! Wo ist das Problem?

Heute Nacht backe ich das erste Brot, mal langsam wieder meine Fähigkeiten austesten! 03:19 zur Zeit live im Ofen bis ca. 04:00!

avatar
Bergler

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 13.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Electronic, aber auch andere Hobby Themen können einfließen!

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten