***BERGLERS*NEUAPOSTOLISCHER*ANDACHTSRAUM***

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

***BERGLERS*NEUAPOSTOLISCHER*ANDACHTSRAUM***

Beitrag  Admin/Herby am Mi Nov 23, 2011 10:30 pm

Dieser Raum ist meinem Glauben, meinen Geschwistern im Glauben, meinen Großeltern und meiner Mutter gewidmet! Denke mal, mein Vater hat sich auch dazu gesellt!

Warum die Verquickung Kirche und Politik? Weil es die Bibel vorgegeben hat! Wer lesen kann, der lese, das verglichen mit unserer Regierung, dann wissen wir wo wir stehen, am Abgrund! Die Bibel, das Wort Gottes  ist genau am PULS der ZEIT!

Ich brauche kein Nostredamus um die Zeichen der Zeit zu erkennen!


DAS BUCH JESUS SIRACH (Sir 10,19-11,14)

"Ein weiser Regent schafft seinem Volk Bestand; und wo ein Verständiger am Ruder ist, da herrscht Sicherheit. Wie der Regent ist, so sind auch seine Amtleute; wie der Rat ist, so sind auch die Bürger. Ein zuchtloser König richtet Land und Leute zugrunde; wenn aber die Mächtigen klug sind, so gedeiht die Stadt.
Alle Herrschaft auf Erden liegt in Gottes Händen; und zur rechten Zeit schickt er den rechten Mann. Es liegt in Gottes Händen, ob ein Mann Erfolg hat, mit dem Gesetzgeber gibt er seine Würde."

Lieber himmlischer Vater,

Du siehst das gesamte Elend dieser Welt, Du siehst auch in die Herzen der Menschen und siehst ihre Wünsche nach Frieden und Freude, ich bitte Dich für alle diese Deine Kinder, beschütze und behüte sie und halte Deine schützende Hand besonders über die Jüngsten, über die Kinder die noch von ihren Eltern völlig abhängig sind!

Lieber Vater im Himmel, es kommt wieder die Zeit der unzählig traurigen Kinderaugen, weil die Kinder untereinander mitbekommen, der oder die bekommt Dieses und Jenes und ich gehe leer aus! Meine Eltern können sich das nicht leisten. Das versteht doch kein Kind auf der Welt! Hilf mit diese Ungerechtigkeit zu beseitigen! Erweiche die Herzen derer, die dafür die Verantwortung tragen!

Ich bitte nichts für mich, nur um so viel, dass ich meinen eingeschlagenen Weg auch marschieren kann! Ansonsten sage ich Danke lieber himmlischer Vater, Du weißt wofür, hilf mir auch dabei, *schmunzel* deshalb, weil ich ganz ohne Bitten an Dich, auch nicht weiter komme!

Ein dreifaches AMEN (wie in unserem glauben üblich)





Zuletzt von Admin am Do März 19, 2015 8:18 am bearbeitet; insgesamt 18-mal bearbeitet
avatar
Admin/Herby
Admin

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 19.11.11
Alter : 69
Ort : Krefeld

Benutzerprofil anzeigen http://hupe.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

***Andacht und Gebet***

Beitrag  Admin/Herby am Mi Nov 30, 2011 11:57 am

Lieber himmlischer Vater,

Du siehst ich mache Fehler, bewahre mich vor ihnen oder lass mich darauf aufmerksam gemacht werden, wenn ich es nicht selber merke! Du kennst meine Gedanken um die Bedürftigen, speziell in meinem persönlichem Umfeld! Hilf diesen Menschem, hilf mir um helfen zu können! Darum bitte ich Dich flehendlich! Nur Du weißt wie bitter nötig es ist! Hab Erbarmen! Herr erbarme Dich!

Stelle mir bitte Helfer zur Seite! Dein Sohn darf nicht umsonst die Qualen erlitten haben und die VIELEN, die im Glauben an Dich gefoltert und gequält und getötet wurden, WIR sehen UNS alle wieder, in DEINEM Reich!

Davon bin ich überzeugt!

AMEN
avatar
Admin/Herby
Admin

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 19.11.11
Alter : 69
Ort : Krefeld

Benutzerprofil anzeigen http://hupe.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Auch Heute habe ich eine große Bitte!

Beitrag  Admin/Herby am Do Dez 01, 2011 10:48 am

Lieber himmlischer Vater,

Du suggerierst mir meine Gedankengänge, Du hast verhindert, dass ich schon bei Dir bin, weil ich denke, mit mir hast Du noch etwas vor! Ich gebe mir alle Mühe derer ich fähig bin, aber ich brauche Dich auch weiterhin dazu!

Lass mich nicht so jappeln nach Luft, es wird immer mühsamer und zieht mich runter! Deine Gemeinde schrumpft nicht umsonst, der Teufel ist mehr denn je AKTIV! DU bist MÄCHTIGER, DU kannst ihn aufhalten, dazu möchte ich bei tragen, unabhängig von Konfessionen!

Du bist der EINZIGE wahre GOTT mit vielen Namen!

AMEN
avatar
Admin/Herby
Admin

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 19.11.11
Alter : 69
Ort : Krefeld

Benutzerprofil anzeigen http://hupe.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Ein Dank an den himmlischen Vater!

Beitrag  Admin/Herby am Do Dez 01, 2011 6:02 pm

Danke,

Danke wie Du es wieder gefügt hast, ich fasse es gar nicht, all Deine Güte habe ich gar nicht verdient, doch das entscheidest DU ALLEIN! Ich glaube die, für die ich zu Dir gebetet habe hast Du auch beschenkt, ich sah es in ihren Augen, Augen voller Dankbarkeit, leider sind meine Mittel nur begrenzt, aber nicht mehr lange oh Herr, lege Deinen Segen, auf mein Wirken darum flehe ich Dich an, für Andere, nicht für mich, das weißt Du!

Um Deines Sohnes Willen

AMEN
avatar
Admin/Herby
Admin

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 19.11.11
Alter : 69
Ort : Krefeld

Benutzerprofil anzeigen http://hupe.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Re: Du siehst alles, Du hörst alles!

Beitrag  Bergler Herby am Do Dez 08, 2011 4:08 pm

Wo soll ich anfangen himmlicher Vater,

was hast Du mit mir vor? Welchen Weg soll ich einschlagen, führe mich, denn ich bin BLIND!

Ich lege meinen Kopf in Deinen Schoß und weiß, da bin ich sicher!

Behüte und beschütze alle, Du kennst sie Alle, Deine Kinder!

Auch die Menschen, denen ich zugetan bin, auch sie kennst Du alle!

Und ich weiß auch, Du trocknest meine und ihre Tränen!

AMEN
avatar
Bergler Herby

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 08.12.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

8.9.2013 Eine neue Zeit, mein Leben als Totgesagter!

Beitrag  Bergler Herby am So Sep 08, 2013 12:51 am

Ich werde ein Gebet posten!

Lieber himmlischer Vater,
Dein Wille ist es, dass ich noch Lebe, Dein Wille ist es, dass ich noch kämpfe, Dein Wille ist es dass ich noch atme! Du hast mir 20 Jahre geschenkt, so fühle ich mich! Hab ich das denn verdient Vater? Ich hab doch auch nur Unfug im Kopf, wenn es nach den Regeln der Kirche ginge, ich wäre der größte Sünder unter der Sonne, unter Deiner Sonne, entschuldige bitte!

Lieber Vater, ich stelle mich in Deinen Dienst und mache Unfug weiter, Du siehst es ja und ich schäme mich nicht! Das willst Du auch nicht! Du hast uns Menschen eben so geschaffen! Amen!

Lieber Vater, ich bin so glücklich, dass Du meinen Weg so gelenkt hast, wie Du es tatest, ich komme ans Ziel meiner Träume, Du musst mich sehr lieb haben, anders verstehe ich es nicht, ich sage nur die Stimme meines Vaters, das Bandonion, das warst Du! Ich konnte es doch nie! Der Beweis das es Dich gibt, ich habe eh mehr Beweise dafür, das musst Du mir nicht mehr beweisen, beweise es den Anderen, die es nötiger haben!

Aber Vater, ich beuge mich Deinem Willen! Ich werde ein Fischer sein, in Deinem Namen bitte ich Menschen Gast zu sein, in Deinem Haus! Wie oft vergeblich wurde gesagt, schlag an mit Deiner Sichel und ernte, aber Du möchtest noch mehr Menschen retten, retten vor sich selber und anderem Übel, Übel sieht es aus in der Welt, Kinder, Kinder werden getötet, warum Vater lässt Du das zu? Die Kinder sind doch UNSCHULDIG!

Du wirst Deinen Grund haben, den werden wir erkennen, wenn wir bei Dir sind! Andersherum werden die Menschen aufgerüttelt durch diese Geschehen die unmenschlich sind! Vater ich Danke Dir, dass Du mir so geholfen hast! Ich bin wie rund erneuert! Wie frisch geboren und ich er wünsche mir Deinen Segen für meine Verlobte und mich!

Nun übergebe ich diesen Platz wieder Deinen Cheffischern, ich bin nur ein ganz Kleiner! Vater ich Danke Dir das Du mir dieses ermöglicht hast, und lass mich an allen Wünschen an Dich und Danken an Dich durch Deine Führungsmannschaft bis hin zum Diakon anschließen!
Ich wünsche mir noch das Lied vom Chor, immer wieder schwer und gern gehört, ich bete an die Macht der Liebe! Es passt so gut! Danke und Amen!
http://www.myvideo.de/watch/7001260/russische_Volksmusik_Ich_bete_an_die_Macht_der_Liebe_religioese_musik
avatar
Bergler Herby

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 08.12.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Die GPD ist geboren! Vater im Himmel beschütze uns!

Beitrag  Bergler Herby am Mo Sep 09, 2013 6:38 am

Lieber himmlischer Vater,

was soll ich noch Großes sagen, Du hast mir alles in den Schoß gelegt und nun sind anderen dran, als erstes möchte ich um Gnade für den Wolle bitten, "denn sie wissen nicht was sie tun" Deine Worte!

Lege doch bitte Deinen Segen auf meine Arbeit, lass mich den richtigen Weg gehen, halt mich zurück wenn ich Fehler mache! Leicht war diese Aufgabe nicht zu lösen, ein langer Weg war das! Seit 2007 kämpfte ich auf diesen Tag hin! 6 Jahre haben meinem Umfeld die Ohren geblutet! was Du aber auch für Überraschungen für mich hast, das ist kaum noch zu verkraften.

Du weißt wie ich das meine, natürlich verkrafte ich alles! Danke Vater, Danke für meine Familie Uhe! Lass Sie einen Weg finden, der sie wieder zusammen bringt, ich flehe dich an! Ich möchte sie komplett in Dein Haus bringen!

Nun lässt Du mich sagen, ES IST VOLLBRACHT! Danke himmlischer Vater, Danke ich weiß nicht womit ich Deine Gnade verdient habe, ich bin doch wie jemand sagt pervers! das bin ich natürlich nicht! Iss für annere Ohren gepostet!

Vater im Himmel ich Danke Dir, grüße bitte mal oder übermittle meine Grüße an Oma, Opa Mama und meinem Vater, ich spüre seinen starken Finger noch in meinem kleinem Ohr! Heute muss ich nicht viel auf Toilette! Kommt allet aus de Augen!

Beschütze und behüte alles was ich im Koppe habe ich kann nicht mehr, ich brauche ne Pause!

Amen Amen Amen
sunny
avatar
Bergler Herby

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 08.12.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Montag 00:19 Uhr

Beitrag  Bergler Herby am Mo Sep 16, 2013 12:42 am

Lieber himmlischer Vater, (peter mafay gemeint)

ich habe es gestern geschafft in Dein Haus zu kommen, mittem Fahrrad und auch wieder zurück, ohne dieses mal auf die Straße zu fallen, wie vorgestern! War nicht schlimm! Du weißt am Besten was ich vertrage! *lächle*dabei* Vater ich Danke Dir und ich bitte Dich lass mich mit Peter gemeinsam mal Dein Haus besuchen! Er hat das Herz auch auf dem Rechten Fleck und tut für Kinners alles, genau wie ich es auch möchte!

Lieber Vater ich halte mich mal kurz, weil, mächtig müde bin ich! Ich musste aber auch erst alles abarbeiten ehe ich schlafen kann! Streichele meine Lieben und vergiss die Kinners in der Welt nicht, die arbeiten müssen, die keine Kindheit haben, die hungern und dursten müssen weil ihre Mütter keine Milch mehr haben können!

Das Elend der Welt lastet auf unseren Schultern und mit den Mächtigsten der Welt will ich reden, SIE SOLLEN MIR / UNS REDE UND ANTWORT STEHEN! Sie sollen sagen was SIE FÜHLEN bei den hungernden durstenden Kindern! Finden sie es NORMAL, STÖRT ES SIE NICHT???

SIND DIE MÄCHTIGSTEN DER WELT SO ABGEBRÜHT DAS IHNEN KINDER, TOTE KINDER SCHEIß EGAL SIND???

HERR IM HIMMEL, WAS FÜR TEUFEL MÜSSEN DAS SEIN, FRAGE ICH DICH VATER!!!

GEMEINSAM MIT DIR, werden wir den Teufeln TROTZEN! Sie in die Flucht jagen, die Kinners retten, soviel ich/wir vermögen!

Lege weiterhin Deinen Segen auf meine Arbeit und beschütze und behüte alles was ich in der Rübe habe, da hast Du reichlich zu tun und ich auch! Lass auch dem Peter Deine Gnade und Schutz zukommen!

Vater ich lege meinen Kopf vertrauensvoll in Deinen Schoß und bitte NUR für die Anderen, die Alten die Kranken, die Gebrechlichen und die Kinners besonders! Deine Worte, "lass die kindlein zu mir kommen" gilt auch für mich und meine Partei!

Ein dreifaches Amen, wie Heute gesungen in Deinem Haus!


Zuletzt von Bergler Herby am Mi Nov 05, 2014 9:50 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Bergler Herby

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 08.12.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nun sitze ich hier und kann nicht anders!

Beitrag  Bergler Herby am Di Okt 08, 2013 2:21 am

Vater im Himmel,

ich bin ratlos! Wie soll es weitergehen, ich weiß mir keinen Rat im Moment! Ich möchte eigentlich gar nicht mehr, Du weißt es! Du siehst wie schwer mir das atmen fällt! Die Einsamkeit die erdrückt mich! Mir fröstelt es.

Ich schaffe es ja nicht mal mehr in Dein Haus zu kommen!

Amen
avatar
Bergler Herby

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 08.12.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

ÎNFO und ANSAGE!

Beitrag  Admin/Herby am So März 16, 2014 1:23 pm

Ab Heute halte ich mich nur noch in der virtuellen Kirche auf, der letzte Beitrag hier ist überholt und es geht mir im Moment sehr gut!
Mir wurde gerade ein Gottesdienst zuteil und mir wurden die Sünden vergeben und das Abendmahl gereicht!

Eine große Freude hat sich in meinem Herzen breit gemacht, Zufriedenheit auf der gesamten Linie, ich weiß nun das ich auf dem besten Wege bin, ich will nicht vorgreifen, aber auf dem besten Wege bin ein Amtsdiener des Herrn zu werden! Ich nehme das Amt an und werde nicht in den Ruhestand gehen! Ich bleibe am Geschehen dran!

Alles Weitere in der Kirche mit den Glocken!

avatar
Admin/Herby
Admin

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 19.11.11
Alter : 69
Ort : Krefeld

Benutzerprofil anzeigen http://hupe.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Wieder offen für Alle Interessierten! Guten Morgen!

Beitrag  Admin/Herby am Fr März 28, 2014 7:14 am

ps. ich hab mich schon sehr stark gewundert (unity) Danke! Der Vater Dankt es Euch auch!
anmerkung auch für meine userinnen und user in der zukunft, einmal geschriebenes wort, wird nie wieder gelöscht bei mir im forum, das ist ein foren gesetz, meines obendrein! kommt noch mit in´s impressum und regeln! regeln aber locker!  menschlich forenbedingt, ich bleibe nicht admin, das ist auch klar! woher ich diese härteklausel habe, ist eine geschichte, thema lehrgeld in der forenwelt für sie werde ich beten für die dame der das forum gehörte, sie verstarb an krebs, ich wurde dorthin aus gmx raus eingeladen von voice?? komme noch drauf!!

das war zu zeiten meines beginns für kinners zu kämpfen, sie stärkte ich gewaltig, war aber gnadenlos, mir recht und mit recht! mir läuft die suppe! ich bekomme den namen noch raus, ich denke schon lange dröbber nach....  der freund der mich dahin einlud hieß auch  hörby, Herbert H. glaube ich! Die Dame nahm mich in den Arm und tröstete mich! virtuell leider nur, aber ich sehe Sie wieder! Ich erkenne Sie unter Millionen!
Vor GMX war das, Bruno JJI brachte uns zusammen, von da aus wurde ich eingeladen! Ein geschlossenes Forum, ausgesuchte User und Userinnen, ich war dabei, und bekam erst mal Haue! hihihi habe ich aber bewusst provoziert, im Nachhinein, war alles in Ordnung! Bis Sie verstarb, eine sorry Vater im Himmel, verflucht starke Frau und Person, selten so etwas erlebt, gesehen! Ich werde mir das abgew. mit fl. aber dazu passt es zu 100%!

auf meiner kaputten fp=festpplatte ist alles drauf!

für youtube/videos/ (anneres thema),  bitte hier nicht antworten oder posten! Danke, in der Kirche zu posten ist NUR mir erlaubt, später meinem Nachfolger im Amt des Foren-oberen Petrus sage mal! Das hier ist das Petrus Amt virtuell! Oder Johannes Amt! Gefällt mir noch besser! hihi *schmunzel* bounce
Wie ich mich mal nennen darf bestimmt unser Stammapostel!


*heul* nee, heule nicht, weine nur ein par kostbare tränen! ich glaube zu 99,9% dass ich meinen Eltern und Großeltern und Lieben, bald in der Kirche in die Augen sehen darf, während des Gottes Dienstes! Amen Diese Zeit die ich hier arbeite für den Herrn ist MEHR Wert als ein Opfergeld das ich nicht, nie über hatte, was mich ungemein Schmerzte! Sehr Weh tat und ich darüber nach dachte, wie kann ich das wieder gut machen, ich denke ich habe DEN Weg gefunden! Ich opfere das, was mir der Glaube Wert ist, MEIN HERZBLUT!!! Nicht mehr und auch nicht weniger! Viel Dank für das gute Herzelle sagte der Herr zu mir! (da war ich 16 oder so) Amen Vor 50 Jahren.

Ich mache das ab so immer so, hier her kopieren! Was ich da sinniere!
avatar
Admin/Herby
Admin

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 19.11.11
Alter : 69
Ort : Krefeld

Benutzerprofil anzeigen http://hupe.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Re: ***BERGLERS*NEUAPOSTOLISCHER*ANDACHTSRAUM***

Beitrag  Hecht am Mo Apr 07, 2014 6:45 pm

Ein schöner Ort zum Verweilen!
avatar
Hecht
Admin

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 05.12.11
Alter : 41

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Für Wahr!

Beitrag  Johannes am Di Apr 08, 2014 1:08 pm

Dieses ist ein Ort des Friedens und der Ruhe in dem man Kraft schöpfen kann für den Alltag des Lebens in der brutalen ungläubigen Welt!
avatar
Johannes

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 08.04.14
Alter : 69
Ort : Krefeld

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Herzllch Willkommen in der Hupe!

Beitrag  Bergler Herby am Di Apr 08, 2014 1:27 pm

Johannes schrieb:Dieses ist ein Ort des Friedens und der Ruhe in dem man Kraft schöpfen kann für den Alltag des Lebens in der brutalen ungläubigen Welt!


Ich freue mich auf eine gute ergiebige Zusammen Arbeit.
avatar
Bergler Herby

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 08.12.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ***BERGLERS*NEUAPOSTOLISCHER*ANDACHTSRAUM***

Beitrag  Bergler Herby am Do Apr 10, 2014 11:31 am

Johannes schrieb:Dieses ist ein Ort des Friedens und der Ruhe in dem man Kraft schöpfen kann für den Alltag des Lebens in der brutalen ungläubigen Welt!

So steht es geschrieben und so soll es sein!

Lieber Himmlischer Vater, Du siehst meine Probleme die sich wie ein Berg vor mir auftürmen, ich habe keine Hilfe von wo auch immer, gib mir die Stärke mir selbst zu helfen, mehr brauche ich nicht von Dir, nur Kraft und Luft zum Atmen!

Das ist doch nicht zu viel verlangt oder? Was andere selbstverständlich haben ist bei mir nicht mehr vorhanden und damit es wieder so wird brauche ich Deine Unterstützung oder nimm mich lieber in Deine Arme, es ist doch nur noch eine Quälerei zu Leben! Ich beuge mich aber Deinem Willen, wenn Du es mir auflastest, muss ich es hin nehmen und nehme es auch klaglos hin! Nur bitte mach es mir doch nicht so schwer, ich möchte doch nur Sauberkeit und Ordnung um mich rum haben, ich kann nicht im Dreck Leben!

Ich weiß auch nicht wen ich noch bitten kann mir zu helfen, mir fällt nichts mehr ein, die die es tun würden wohnen verflucht weit weg! Zu Weit! Ich weiß das Du bei mir bist, aber der Teufel ist auch nicht weit weg, er versucht mir immer wieder zu schaden, versucht mich mürbe zu machen, wie lange kann ich das noch durch halten? Hilf mir doch bitte ein Wenig, ein Wenig kann bei Dir schon sehr viel sein! Besser für mich kann ein Wenig schon viel sein!

Wenn dieser Trend mit der Kirche so weiter geht wie bisher sind Deine Häuser bald leer, ich begreife es gar nicht, dass so wenig getan wird um die Menschen zu erreichen, es gibt doch gerade Jetzt Mittel und Wege Menschen zu erreichen, das Leben der Völker wieder Lebenswert zu gestalten! Was sollte das mit dem Gottesdienst per Internet, Passwort-mäßig, ich bekam es zwar aber zu sehen war für mich NULL!

Wir müssen doch unseren Glauben nach draußen tragen, wie anders sollen die Menschen von Dir erfahren, erfahren mit welch einer Liebe und Güte Du den Menschen entgegen kommen möchtest, Du willst ihnen die Hand reichen, aber Deine Diener sind nicht in der Lage es weiter zu geben!

Da ist es doch kein Wunder das Dein Haus, Deine Häuser immer leerer werden, das war ein Trauerspiel in Deinem Haus gestern Abend, ein kleiner Chor und 7 oder 8 Mitglieder unseres Glaubens! Da hab ich schon anderes gesehen in Niedersachsen allerdings Früher in den 50ziger und 60ziger Jahren, seitdem baut die Kirche ab! Eine nach der anderen wird geschlossen!

Gerade in der Jetztzeit brauchen die Menschen wieder einen Halt, einen Hort wo sie Kräfte sammeln können um ihre Familien durch zu bringen, die Kinder dürfen dabei nicht auf der Strecke bleiben, was ja der Fall ist, wenn Beide Arbeiten müssen, einer Allein kann es doch gar nicht mehr stemmen! Leidtragende sind ausgerechnet die Kinder, dann kommen Scheidungen dazu, Streit um das "liebe" Geld und wieder müssen Kinder darunter leiden!

Du siehst doch das Leid, hilf es zu bekämpfen, darum bitte ich Dich um Deines Sohnes Willen der sich geopfert hat für die Menschen damit Sie erwachen und den Sinn des Lebens erkennen!

Im Namen des Vaters, des Sohnes und dem Heiligen Geist

Amen Amen Amen



Zuletzt von Bergler Herby am Do Nov 06, 2014 1:52 am bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
avatar
Bergler Herby

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 08.12.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Lieber Himmlischer VATER,

Beitrag  Bergler Herby am Sa Apr 12, 2014 10:10 pm

Du siehst wie es mir geht, Dir brauche ich das nicht sagen, ein wenig Beistand, den könnte ich gebrauchen, aber von Wem, die denken alle nur an sich!

Ich möchte nicht wieder inne Depri ab rutschen, da hilf mir bitte bei!

avatar
Bergler Herby

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 08.12.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ***BERGLERS*NEUAPOSTOLISCHER*ANDACHTSRAUM***

Beitrag  Bergler am So Apr 13, 2014 7:50 pm

Bergler Herby schrieb:Du siehst wie es mir geht, Dir brauche ich das nicht sagen, ein wenig Beistand, den könnte ich gebrauchen, aber von Wem, die denken alle nur an sich!

Ich möchte nicht wieder inne Depri ab rutschen, da hilf mir bitte bei!

Mit ein bissel kleiner Hilfe wäre alles leichter zu ertragen, aber was solls, es bringt mich nicht um sondern macht mich NOCH härter!
avatar
Bergler

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 13.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Ein Post den ich im Artikel 5 schrieb!

Beitrag  Bergler am Di Apr 15, 2014 4:43 pm

Ich sage das mal AUSDRÜCKLICH!

@hanipe,
schlag Dich bitte nicht auf meine Seite, denn dann wirst Du automatisch ihr Feindbild! Das rate ich auch Allen Anderen, wer sich auf meine Seite stellt wird bestalkt, beschimpft, bedroht und vieles mehr, ich halte das aus, weil mir Niemand mehr etwas nehmen kann, das bisschen Leben das schaffe ich auch noch! Meine Zeit läuft ab das weiß ich selber!

Laut Doc noch ein halbes Jahr vielleicht, doch ich denke noch länger durch zu halten! Ich erkämpfe mir noch eine neue Lunge die mir laut Arzt nicht zusteht, weil ich weder berühmt noch sonst was bin, nur ein Rentner der dem Staat Geld kostet und somit habe ich kein Recht zu LEBEN!

Roland Kaiser oder so muss man schon heißen und Geld haben, dann hat man ein Recht zu LEBEN!

Das ist DEUTSCHLAND, das sind unsere Gesetze!

Nicht nur das, die Menschen selber sind schon so verroht, das sie das Lied der Gesetze auch schon mit singen, GEGEN die Alten, GEGEN die Kinder, GEGEN wen demnächst? Sucht es Euch selber aus!



avatar
Bergler

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 13.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Hier an dieser Stelle meinen Dank an Alle meine Fans, Leser und Interessierte!

Beitrag  Bergler am Di Apr 15, 2014 5:47 pm

BeitragVerfasst am: Di 15 Apr, 2014 17:08 im Artikel 5
Brillanter Diskutant

Vorwort,

es ist schon interessant wie Viele Menschen diese Site anklicken! Was mögen Sie denken? Was mögen Sie für Lehren daraus ziehen? Wenn überhaupt!

Info über mein Ava, (aktuell ein anderes im einsatz) da steige ich mit meinem Sohn aus dem Flugzeug auf Malle, wir haben uns ein neues Domizil gesucht, wo wir dann auch 4 Monate lang Urlaub machten! Das war nach meiner Scheidung! Ein neuer Anfang mit meinem Sohn! Für ihn bin ich auch wieder mit nach Deutschland geflogen, ein Vater wie ich lässt seinen Sohn nicht im Stich! Andersrum, egal! Muss ich mit Leben! Gibt schlimmere Verhältnisse!

Ich sage nur, ein Vater kann Zehn Kinder ernähren, aber Zehn Kinder keinen Vater!

Dafür habe ich einen lebendigen Vater, Gott Vater und DER ist für mich da! Das glaube ich! DER sorgt für mich!
ER hilft mir auch mein Programm für die bedürftigen Kinder durchzusetzen! Es sind ja auch SEINE Kinder!

ER möchte Allen Kindern dieser Welt helfen, man muss es Ihm nur lassen! ER zwingt keine Kinder an die Waffen, Verbrecher tun es, ER lässt kein Kind verhungern, WIR Menschen sind es die zusehen wie Mütter und Kinder in Afrika zum Beispiel verhungern und verdursten!

Welche Verbrecher lassen den Flüchtlinge aus Afrika absaufen, wer sieht denn dazu! Die ganze Welt sieht zu und tut nichts! Da ist kein Obama oder Putin, wo sind denn da die Mächtigen der Welt??? Krieg spielen für Ressourcen, das ist deren Hobby!

Wer dabei zusieht und nichts tut, ist genau so ein Verbrecher wie der vor Ort!
avatar
Bergler

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 13.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Lieber Vater im Himmel

Beitrag  Johannes am Do Okt 30, 2014 3:30 am

ich muss wohl etwas ins schleudern geraten sein. Es läßt sich alles reparieren! Ich bin ausgepowert und werde langsam Dir sei Dank müde! Du weißt und kennst alles, alle meine Wünsche und Bitten, bitte verschließe nicht die Augen davor, denk auch an dieses lütte Mädchen, Du weißt wen ich meine!

Sollten es Deine Diener sein, gib Ihnen etwas Einsicht hier in Krefeld, ich habe kein gutes Gefühl, ich Denke es geht Ihnen nur noch um den Erhalt der Kirche an sich, weniger um den Einzelnen Bruder oder Schwester. Genau da will ich mit neuer Gemeinde einhaken!

Lieber Vater im Himmel, ich zweifele nicht an Dir, ich zweifele an den Menschen die Deine Diener sein wollen, hinter verschlossenen Türen werden Sie GEDRILLT um mehr Gläubige in die Gemeinde zu bringen und zu halten! Du gehst da schon, ich denke mal unter!

Glauben muss nicht nur Ernst sein, Nein, er muss  auch ruhig mal Spaß machen,  eine ERHOLUNG vom harten Job, Arbeit sein und vielleicht noch finanzielle Nöte mildern!

In diesem Sinne mein Herr und Meister, es musste gesagt werden, vielleicht irre mich ja auch, was ich nicht glaube!

Ich glaube an Dich, Du wirst die Sache richten!

Ich denke immer mehr an das Bibelwort mit dem Herr und sein Gescher!

Wie der Regent ist, sind auch seine Untertanen! Beispiel ADOLF HITLER!

Wen wundert es noch dass ein Volk zu Mördern wurde!

Amen Amen Amen


Zuletzt von Johannes am Do März 19, 2015 3:58 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Johannes

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 08.04.14
Alter : 69
Ort : Krefeld

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

ANNO 2015

Beitrag  Bergler am Di Jan 13, 2015 1:48 am

Tja, ich bin etwas sprachlos!
avatar
Bergler

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 13.04.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Hier ist es schön!

Beitrag  Johannes am Mi Jan 21, 2015 12:21 am

Eine himmlische Ruhe, ist auch bitter nötig, nach all dem wo ich mit fertig werden musste und immer noch!
avatar
Johannes

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 08.04.14
Alter : 69
Ort : Krefeld

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Ein Gebet zum Dank an den himmlischen Vater Unserem Vater im Himmel!

Beitrag  Johannes am Do Jan 22, 2015 11:28 am

Bergler Herby schrieb:
Johannes schrieb:Dieses ist ein Ort des Friedens und der Ruhe in dem man Kraft schöpfen kann für den Alltag des Lebens in der brutalen ungläubigen Welt!


Ich freue mich auf eine gute ergiebige Zusammen Arbeit.
Lieber himmlischer Vater,

Du hast es gerichtet, dass ich so weit gekommen bin, Deine Gemeinde nun auch im Internet gefunden zu haben, Danke Vater! Mir kommt schon wieder das Wasser in die Augen, darum pause ich mal kurz!

Es sind Tränen der Freude, Du trocknest sie schon wieder! Herr ich Danke Dir, Leg Deinen besonderen Segen auf dieses Zusammentreffen, beschütze und behüte diese zarten Bande, lass eine Kraft daraus hervor gehen, die nicht zu stoppen ist durch alle Anfeindungen, egal woher sie auch kommen!

Vater im Himmel, HILF MIR, HILF UNS!



AMEN
avatar
Johannes

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 08.04.14
Alter : 69
Ort : Krefeld

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Ein neues Gebet für die Seite im facebook!

Beitrag  Johannes am Sa Jan 24, 2015 8:11 am

Lieber himmlischer Vater,

Ich Danke Dir erst mal wieder für Alles was Du für mich getan hast, dass ich noch bei den Menschen sein kann und noch nicht ersticken musste wie mir voraus gesagt wurde, Du wirst es zu verhindern wissen. Herr darauf verlasse ich mich!

Nun zur aktuellen Lage, Herr Du siehst wer Freund ist und Feind, nimm den Feinden den Wind aus den Segeln und belohne die Menschen die mir gut gesonnen sind, Datrum bitte ich Dich Herr! Ich bin des Glückes voll, denn ich kann sagen es ist vollbracht, oder nicht? Das weißt nur Du selber!


Beschütze und behüte ALLE, es ist müßig ALLE immer aufzuzählen, denn Du liest meine Gedanken, das weiß ich!

Herr im Himmel ich Ende hier weil schon wieder Wasser in die Augen kommt!

Danke Herr!

Amen


Zuletzt von Johannes am Sa Jan 24, 2015 8:58 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Johannes

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 08.04.14
Alter : 69
Ort : Krefeld

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Sorry ich bin ein "OCHSE"

Beitrag  Johannes am Sa Jan 24, 2015 8:27 am

Ich habe mein Gebet gelöscht! GRUMMEL!!!

Ich dachte an Freund und Feind und um weiter Gutes Gelingen im facebook!

So ein Shit aba auch! Ich dachte der Beitrag stand Zweimal! lol!

Nachtrag,
es passte doch alles! hihihi Wie man sehen kann, es geht auch Humorig in der Kapelle zu! Sorry im Andachtsraum der Arche! lol!

Wer möchte kann hier auch sein persönliches Gebet einbringen! Darüber würde nicht nur ich mich freuen!
 
avatar
Johannes

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 08.04.14
Alter : 69
Ort : Krefeld

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ***BERGLERS*NEUAPOSTOLISCHER*ANDACHTSRAUM***

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten